Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V.

Landesgruppe Westfalen

Aktuelle Informationen aus der Landesgruppe Westfalen !







Wichtige Information an die Mitglieder

Sehr geehrte Ortsgruppenmitglieder der Landesgruppe Westfalen,

aktuell überschlagen sich die Ereignisse, Regelungen und Verordnungen sowohl von Verbands- als auch von den behördlichen Seiten.

Veranstaltungen sind in der Schwebe oder werden/wurden  abgesagt.

Im PSK wurden Sonderregelungen bezüglich der Zuchtzulassung und Wurfabnahme nach gestriger Abstimmung im Länderrat beschlossen.

Bitte nutzen Sie regelmäßig  die Homepage des PSK und der LG Westfalen oder auch der betroffenen Ortsgruppen, um die entsprechende Informationen –auch zu den Veranstaltungen-  zu erhalten.

Bei der Fülle der z.Z. bestehenden Fragestellungen ist der Hauptvorstand des PSK sehr bemüht, diese nach Dringlichkeit und Wichtigkeit abzuarbeiten.
Dieses wird nach den Erfahrungen der letzten Monate in enger Abstimmung mit den Landesgruppen erfolgen.

Bleiben Sie gesund!

 

Matthias Hallermann

1. Vors. LG Westfalen

Die Homepage der Landesgruppe Westfalen

Wenn Ortsgruppen die Termine zwecks Prüfung oder Ausstellung veröffentlichen möchten, melden Sie sich mit der Einladung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer einen Zwinger oder Deckrüden veröffentlichen möchte, schreibt auch eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besten Dank für Eure Unterstützung.

Die neue Prüfungsordnung im Turnierhundesport (THS)

Die neue Prüfungsordnung im Turnierhundesport (THS) der Landesgruppe Westfalen steht im Mittelpunkt des Seminars, das am Samstag, 16. März in der Zeit von 9.00 -15.30 Uhr auf dem DVG-Gelände in Dortmund-Sölde, Rosenstraße 65 (Einfahrt vor dem Seniorenheim) 44289 Dortmund stattfinden wird.

Die Veranstaltung dient zum Erhalt des Sachkundenachweises.

Als Referent konnten wir Martin Schlockermann gewinnen. Er plant im Vormittagsbereich einen Theorieteil. Am Nachmittag können die neuen Ausführungen mit den Hunden auf dem Hundeplaltz umgesetzt werden. Die Kosten betragen 10 Euro. Für das leibliche Wohl sorgt die Ortsgruppe Dortmund. Benachbarte Landesgruppe sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Anmeldungen bitte schriftlich an Antje Steber (Landessportwartin für den Breitensport)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax: 0231/6901660.

Team Westfalen bei Deutscher Meisterschaft THS / Obedience 2018 erfolgreich

2

Team Westfalen bei Deutscher Meisterschaft THS / Obedience 2018 erfolgreich

Michael Hackert, OG Bochum, startete im THS, VK2 und CSC. Karin Schneider mit Feenja vom kleinen Büffel, OG Johannland, die bereits in 2017 das beste Obidience-Team der Landesgruppe Westfalen waren, wurden bei der Deutschen Meisterschaft 2018 Klassensiegerin.

 

 

 

 

 

IMG 2435

Erfolgreichster Ausstellungshund Formular (3)

Für die Ehrung der erfolgreichter Ausstellunghund, bitte das Formular an ...

 Willi Olschewski

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

pdfPunktesystem_erfolgreichster_Hund_LG.pdf

„Erlaubnispflicht für gewerbsmäßige Hundeausbildung nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 f

Sehr geehrte Damen und Herren Vorsitzende,

 

wie Ihnen ja bereits im Rundschreiben 03-2014 mitgeteilt, hat in den letzten Wochen die Veränderung des Tierschutzgesetzes vermehrt zu Nachfragen geführt.

Es geht inhaltlich um die Erlaubnispflicht zur gewerbsmäßigen Hundeausbildung nach § 11 Abs. 1Nr. 8 f Anschließend finden Sie ein Rundschreiben des VDH vom 19. Mai 2014 zum Thema mit der Bitte um Beachtung.

 

Veränderung des Tierschutzgesetzes § 11 Abs. 1Nr. 8 f